direkt:  0521 - 911 70 95
Impressum   |   Sitemap

Im Wechsel der Jahre

Männer über 45 – Wechseljahre beim Mann?

Auch beim Mann ändert sich etwas, wenn er in das Alter kommt, wo das Testosteron abnimmt und »Mann« dadurch dicker wird, selbst wenn er nicht mehr isst. Wenn der Körper nicht mehr das schafft, was wir von ihm gewohnt sind, das Herz Zicken macht oder die Schwellkörper im Genitalen nicht mehr so unverzüglich und ausdauernd ansprechen wie ehedem. Muss ich jetzt Hormone nehmen und ein alternder Ewig-Jugendlicher werden oder muss ich mich damit abfinden? Welche anderen Möglichkeiten gibt es?

Was wird aus einer Ehe oder Partnerschaft, wenn wir nach mehreren Jahrzehnten »Brutpflege« wieder mit der unmittelbaren Zweisamkeit konfrontiert sind?

Wie wird man ein weiser alter Mann, einer der nicht mehr alles können muss, dessen Rat und Erfahrung aber gefragt sind?

Und wie stellt man sich endlich auf die Endlichkeit des Lebens ein? Oder auf die Prognose, dass wir durchaus Chancen haben, 90 Jahre oder älter zu werden, 45 also wirklich erst die Lebensmitte ist?

Der Vortrag dauert ca 60 min. Erfordernisse: Tageslichtprojektor.

Dieser Vortrag kann für externe Veranstaltungen gebucht werden.