direkt:  0521 - 911 70 95
Impressum   |   Sitemap

SPIRITUALITÄT

praktisch & männlich

Spiritualität, wie läßt sich das beschreiben? Ein Zugang zu Erfahrungen, die das rational logische Verstehen übersteigen; ein Erleben des Verbunden-Seins mit anderen Lebensformen und mit einer Lebenskraft, welche die Isoliertheit des  Individuums überwindet.

Leben als ein Wunder zu achten, ihm mit Dankbarkeit und Wertschätzung zu begegnen, das ist der Kern der Spiritualität der meisten Naturvölker ebenso wie der mystischen Strömungen aller großen Weltreligionen.

Wir leben in einer Gesellschaft, in der es uns Männern oft besonders schwer fällt, die „ich-komme-schon-allein-damit-klar“- Mentalität hinter uns zu lassen und uns dem zu öffnen, was größer ist, als das von mir beHERRschbare.

In einfachen Übungen und Erfahrungen möchte ich Wege weisen, wie Spiritualität etwas ganz alltäglich sein kann, das die Seele nährt. Daher: „praktische Spiritualität“.

Was sind männliche Formen von Spiritualität, die Achtsamkeit, Dankbarkeit und Wertschätzung wahren, gleichzeitig Männlichkeit feiern ohne in alte überkommene Formen von Beherrschen und Hierarchie überzugleiten? Mit dieser Frage wollen wir uns auf eine gemeinsame Suche begeben.

 

Workshop auf Anfrage.